Erste Kunstausstellung - Tiere

Erste Kunstausstellung - Tiere

Ob Kühe aus Milchkartons oder Quallen aus Pappe – bei der ersten Kunstaustellung der Grundschule Weißenthurm gab es die verschiedensten Kunstprojekte zu sehen. Im Vorfeld wurden die Kunstwerke an Kunstprojekttagen erstellt. Einige Klassen lehnten sich an berühmte Vorlagen bekannter Künstler*innen an.


empty placeholder

Leichtathletik- Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Grundschule Weißenthurm krönt das erfolgreichste Schuljahr

Neben dem schulinternen Leichtathletik-Sportfest fand am Mittwoch, 28.06.2023, die Leichtathletik-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz auf dem heimischen Kunstrasen an der sportbetonten Grundschule Weißenthurm statt. Bei angenehmem Wetter und mit viel Vorfreude absolvierten alle Schülerinnen und Schüler aus 30 Schulen die verschiedenen Disziplinen. Dabei gab es einerseits Teamspiele wie das „Ausdauernde Laufen“, „Hindernislaufen“, „Schnelles Laufen“ und „Sich gewandt bewegen“ in Form von Sackhüpfen. Andererseits durften die Kinder ihr Können in Einzeldisziplinen wie dem Kugelstoßen, Weit- und Zielwurfsowie Hoch- und Weitsprung unter Beweis stellen. Das Team zeigte herausragende Leistungen und wurde Kreismeister. Mit diesem Titel krönte die sportbetonte Schule das erfolgreichste Schuljahr, denn zuvor wurde sie bereits Kreismeister im Mädchenfußball und Vielseitigkeitswettkampf sowie Vize-Kreismeister im Basketball und 3. Platz im Fußball. Voller Stolz geht es in die Sommerpause und wir greifen im nächsten Schuljahr wieder an!

Zur Mannschaft gehörten: Mika Laurent, Leonie Groß, Beritan Mama, Tatjana Busch, Anna Feldmann, Lena Powierza, Ustina Tschoban, Liam Daub, Igor Miljak, MuaawyaFidai, Zoe Junglas, Michelle Eisner, Leon Lanters, Jonas Braun und Ervin Qerimi


empty placeholder

Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Grundschule Weißenthurm erreicht bei der Endrunde den 3. Platz

Nachdem sich die Schulmannschaft der Grundschule Weißenthurm Anfang Mai beim Vorrundenturnier der Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz auf dem heimischen Kunstrasen in Weißenthurm ohne Gegentor und mit nur einem Unentschieden für die Endrunde qualifizierte, fand am Mittwoch, 24. Mai 2023 das Finalturnier auf dem Kunstrasen in Bendorf-Sayn statt.

In den Gruppenspielen spielte die Mannschaft, die vom Schulleiter Herr Stein, dem Sportlehrer Herr Reif und dem FSJ-ler Herr Thilmann betreut wurde, 0:0 unentschieden gegen die Grundschule Pfarrer-Bechtel aus Mendig und gewann gegen die Grundschule St. Jakobus Grundschule Lonnig sowie die Astrid-Lindgren Grundschule Winningen jeweils mit 1:0. Als Gruppensieger stand dem Team, die aus Schülern der dritten und vierten Klasse bestand, im Halbfinale der spätere Turniersieger der Peter-Friedhofen-Grundschule Weitersburg gegenüber. In einem packenden Spiel konnte kein Sieger ermittelt werden, sodass ein Neunmeterschießen entscheiden musste. Erst der 14. Elfmeter entschied das Spiel mit 7:6 für Weitersburg. Im Spiel um Platz 3 gewannen die Weißenthurmer souverän mit 3:0 gegen die Grundschule Bodelschwingh aus Bendorf und wurden erfolgreich mit dem 3. Platz geehrt.

Zur Mannschaft gehörten: Ali Tekin, Eliah Zimmermann, Igor Miljak, Younes Akchich, Liam Daub, Umut Gürbüz, Mika Laurent, Berat Barkin, Lirian Nebihi, Elian Diener,Ervin Qerimi, Emilian Wagner und Emilian Müller


empty placeholder

Kreismeisterschaft im Vielseitigkeitswettkampf der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Grundschule Weißenthurm verteidigt die Kreismeisterschaft

Bei der diesjährigen Kreismeisterschaft im Vielseitigkeitswettkampf der 1. und 2. Schuljahre starteten am 01.03.2023 und 02.03.2023 insgesamt 28 Mannschaften. Nach zweijähriger Coronapause konnte diese Kreismeisterschaft der kleinen, mittleren und großen Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz endlich wieder in den Hallen der Grundschule Weißenthurm stattfinden. Das Team der sportbetonten Grundschule Weißenthurm wurde am Wettkampftag vom Schulleiter Thomas Steinsowie dem Sportlehrer Justin Reif betreut und in den Wochen davor zusätzlich von den Sportlehrerinnen Astrid Steil, Stefanie Seidler sowie Michaele Müller-Wirtz trainiert. In den insgesamt neun Disziplinen der Teppichfliesen-Staffel, Prell-Staffel, Torschuss-Staffel, Baumstammrollen-Staffel, Kehre am Barren, des Seilspringens, der heißen Kartoffel, dem Biathlon und Le Parcours zeigten die Schülerinnen und Schüler hochklassige Leistungen. Mit Abstand verteidigte die WeißenthurmerMannschaft den Kreismeistertitel der großen Schulen in diesem Wettbewerb.

Zur Mannschaft gehörten: Celina Kergard, Gia Gatzemeyer, Theresa Daniel, Victoria Rotärmel, Dilan Bilge, Georg Franz, Nenad Vukojevic, Leonisa Nebihi, Dorian Qerimi, Johanna Kirchrath, Emilian Müller, Alexander Ruf, Doris Qerimi, Roko Miljak


empty placeholder

Mädchenfußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Grundschule Weißenthurm gewinnt erstmalig Mädchenfußball-Kreismeisterschaft

Die diesjährige Kreismeisterschaft im Mädchenfußball fand am 08.02.2023 mit achtMannschaften in Kruft statt. Das Team der sportbetonten Grundschule Weißenthurm, das vom Schulleiter Thomas Stein sowie den Lehrkräften Katharina Merker undJustin Reif betreut wurde, meisterte die Gruppenphase souverän. Die Mannschaft, die aus Mädchen der dritten und vierten Klasse bestand, gewann gegen den Gastgeber der Grundschule Kruft sowie gegen die Medardus Schule aus Bendorf jeweils mit 1:0. Im letzten Gruppenspiel bezwang das Team die Grundschule am Königsstuhl aus Rhens mit 3:0. Somit musste man im Finale gegen die Peter-Friedhofen-Grundschule aus Weitersburg antreten. In einem knappen und spannenden Schlagabtausch endete die reguläre Spielzeit mit 1:1, sodass sich beide Teams im Siebenmeterschießen duellieren mussten. Hierbei zeigten sich die Weißenthurmer Mädchen sehr nervenstark und gewannen schließlich mit 4:1.

Zur Mannschaft gehörten: Leonie Groß, Lena Powierza, Drena Gajewski, BeritanMama, Anna Feldmann, Norsen Aldib, Jana Arafat, Ustina Tschoban, Luisa Piroth, Michelle Eisner und Arina Derbentsev


vorherige Seite |  6-10 von 25 |  nächste Seite